Social Games

Willkommen bei GameDuell! Wählen sie einfach einen Spielernamen und ein Passwort und schon kann es losgehen! Ihre E-Mail Adresse ist wichtig für Ihre Bestätigungsmail.

 

Social Games

Über Social Games mit anderen Spielern kommunizieren und handeln

Internetplattformen, die auf Bekanntschaften beruhen, nehmen einen beträchtlichen Raum im Internet ein. Ein aktueller Trend dort sind Social Games, die die Mitglieder zusätzlich zu den vorhandenen Angeboten zur Kommunikation sehr rege nutzen.

Ziel dieser Web Spiele ist es oft, virtuell etwas zu produzieren und an andere Nutzer zu verkaufen. Hierfür gibt es eine virtuelle Währung, die manchmal auch für andere Offerten des Plattformbetreibers genutzt werden kann. So kann man mit anderen Usern kommunizieren und handeln. Diese Minispiele sind so beliebt, dass man mittlerweile auch ohne Plattform Games spielen kann.

Social Games – das Spiel im Spiel

Social Games

Coole Online-Spiele haben den Vorteil, dass sie dem Spielwilligen rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Da Social Games oft auf Freundesplattformen angeboten werden, ist es erforderlich, Mitglied in der entsprechenden Community zu sein.

Social Games spielen

Gegenstand der Spiele sind oft Marktplatzaktivitäten, denen meist ein Herstellen von virtuellen Waren vorangeht. Die virtuelle Währung, die mit dem Verkauf dieser Waren erworben wird, kann der Spieler auch real nachkaufen und so verschiedene Optionen des Social Gamings nutzen. Entweder spielt er komplett mit virtuell erwirtschaftetem Geld oder er hilft mit seiner Kreditkarte nach und steigt automatisch mit mehr virtuellem Geld ein.

Die neuen Online-Spiele ohne Plattform funktionieren genauso wie mit, nur dass der Spieler die anderen, mit denen er handelt, noch nicht kennt. Der Vorteil liegt auf der Hand: Man kann kostenlos Online Games spielen, ohne seine Identität zu offenbaren, wie das auf Freundesplattformen sonst Usus ist.